Antifa-Café: Geschichte der PKK und Rojava

Am Sonntag, den 06. September 2015, findet das nächste Antifa-Cafe der Antifaschistischen Aktion Esslingen statt.

Dieses Mal werden wir einen Vortrag über die Geschichte der PKK und momentane Situation der Kurden im Nahen Osten hören. Der Referent wird über die Errungenschaften in der Region Rojava, die Situation in der Autonomieregion Kurdistans im Irak und die politischen Ereignisse und den Krieg der Türkei sprechen.

Zusätzlich werden wir einen Bericht eines Teilnehmers der internationalen Brigade der ICOR (Internationale Koordination revolutionärer Parteien und Organisationen) hören, der im Juli/August in Kobane zum Aufbau eines neuen Gesundheits- und Sozialzentrums war.

Wie immer wird es leckeren Kaffee und Kuchen als Verpflegung geben.

Das Cafe beginnt ab 16.30 Uhr im KOMMA (Maille 5, 73728 Esslingen am Neckar) Eingang über den Hof.

Wir freuen uns auf euch.